Erlebnisland Aktuell

Erlebnisland Aktuell > 

Salzgrotte Maikammer

Wie ein Tag am Meer...

Die Salzgrotte befindet sich im Sportpark in Maikammer. Lesen Sie hier mehr ... über ihre wohltuende Wirkung und über besondere Angebote für Urlaubsgäste.

Zimmer suchen

Ort
Art
Anz. Typ
Preis bis
Zeitraum bis

Ferienwohnung suchen

Ort
Art
Anzahl Pers.
Preis bis
Zeitraum bis

Winzer suchen

Hier finden Sie unsere Erlebnisland-Winzer

Gastronomen suchen

Hier finden Sie unsere Erlebnisland-Gastronomen 

Tourismusbüro

Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V.

Büro für Tourismus Maikammer
Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768
Fax 06321 952767
eMail: maikammer@maikammer-erlebnisland.de

Barrierefrei Stufe 1

Öffnungszeiten
Mo - Fr von 9 - 12 und 14 - 17 Uhr
Sa von 10 - 12 Uhr

Herzlich Willkommen!

Unser Erlebnisland ist ein Paradies für Genießer und solche, die es werden wollen!

Maikammer, St. Martin und Kirrweiler verzaubern ganz einfach durch ihre historischen Gässchen und verträumten Winkel. Prächtige Sandsteinfassaden, vorwitzige Fachwerk-Erker und südlich anmutende Innenhöfe und Gärten bilden hier die romantische Kulisse für genussvolle Urlaubstage. Heimelige Weinstuben aber auch ausgefallene Vinotheken laden zum Verweilen und Weinprobieren ein. Reiht sich doch ein namhaftes Weingut ans andere.

Charmante Landhotels und gastliche Winzerhäuser sorgen neben einer angenehmen Nachtruhe für köstliche Erlebnisse mit Produkten aus der Region.

Freuen Sie sich auf Südliche Lebensart mit hohem Genussfaktor!

Zimmer suchen

Ort
Art
Anz. Typ
Preis bis
Zeitraum bis

Ferienwohnung suchen

Ort
Art
Anzahl Pers.
Preis bis
Zeitraum bis

Tourismusbüro

Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V.
Büro für Tourismus Maikammer

Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768
Fax 06321 952767
eMail: maikammer@maikammer-erlebnisland.de

Barrierefrei Stufe 1

Öffnungszeiten
Mo - Fr von 9 - 12 und 14 - 17 Uhr
Sa von 10 - 12 Uhr

Erlebnisland-Sommerwanderwoche

vom 6. bis 13. August 2016 in Maikammer

Sommer, Sonne, Urlaubszeit.... Wir bringen Sie auf Tour(en)! Kommen Sie mit uns in den herrlichen, schattigen Pfälzerwald - Naturpark, Biosphärenreservat und größtes zusammenhängendes Waldgebiet Deutschlands. Ideal zum Wandern - und zum Einkehren natürlich auch.

Ein bisschen Bewegung in einer Gruppe Gleichgesinnter, Kurzweiligkeit, Geselligkeit, verbunden mit einem gewissen Anspruch, Genuss und spannenden Gesprächen, bestens organisiert und professionell geführt. 6 Tages- und 2 Halbtagestouren mit Streckenlängen von 6 bis 15 km warten im Rahmen der Erlebnisland-Sommerwanderwoche auf Sie, Sehenswertes und Genießerpausen inbegriffen. Sie können einfach mitwandern oder sich auch vorher anmelden. Hier finden Sie die genauen Tagesprogramme. Suchen Sie sich Ihre Lieblingswanderung aus.

Weinreise Maikammer

Erleben Sie die Weinwelt von Maikammer bei einem Spaziergang durch den historischen Ortskern mit Weinverkostung in verschiedenen Weingütern und in der Weinkammer.

Hier die nächsten "Reisetermine", die Sie sich schon mal vormerken sollten: 
Freitag, 29. Juli sowie 12. und 26. August, jeweils um 17 Uhr.

Ihre Reiseinformationen finden Sie hier. 

Erlebnisland-Besichtigungstipp

Entdecken Sie unser Erlebnisland von seinen schönsten Seiten. Unser kleiner Film soll Ihnen Lust machen, näher hinzuschauen und die Geheimnisse unserer Region kennen zu lernen, wie hier z. B. die Kalmit, mit 673 m die höchste Erhebung im Biosphärenreservat Pfälzerwald. Wer den Anstieg geschafft hat, wird am Gipfel mit einer herrlichen Aussicht belohnt. 

Kirrweiler Theaterspaziergang - Zu Markt getragen

2016 feiert Kirrweiler ein besonderes Jubiläum: 1466 erhielt Kirrweiler als Nutznießer obrigkeitlicher Machtkämpfe die Marktrechte.

Auf dem Theaterspaziergang „Zu Markt getragen“ werden Sie um und durch den Marktflecken Kirrweiler und 550 Jahre Geschichte geführt. Es geht um Geld haben oder nicht haben, um Arbeit, Berufe, Geschäfte, Handel, aber auch um Armut und Hunger. Sie sehen Geschichte von unten betrachtet. Geschichten, wie sie nicht nur in Kirrweiler erlebt wurden.

Jeweils 50 Besucher begeben sich auf eine geführte Zeitreise durch Weinberge, Pfade und Gassen von Kirrweiler und tauchen direkt in die Ereignisse ein. Die Zuschauer erleben Geschichte mit allen Sinnen. Es gibt keine Bühnen, keine Beleuchtung und keine Zuschauerplätze, die Ereignisse finden an natürlichen Schauplätzen statt. Es gibt keine langen Szenen, sondern viele kleine Begebenheiten zu erleben.

Alle Spieltermine für 2016 sind restlos ausverkauft. Die Karten für Spieltermine 2017 können im i-Punkt in Kirrweiler vorbestellt werden, Tel. 06321 5079 oder i-punkt@kirrweiler.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.theaterspaziergang-kirrweiler.de.

Weinkerwe in St. Martin

Von Freitag, 5. August bis Dienstag, 9. August feiert die Ortsgemeinde St. Martin ihre traditionelle Weinkerwe. Die Kerwe wird am Freitag, 5. August um 19.00 Uhr vor der „Alten Kellerei“ eröffnet. Die Eröffnung wird durch die Pfälzische Weinprinzessin Laura Becker, die St. Martiner Weinprinzessin Franziska I., den Ortsbürgermeister Timo Glaser und die Weinschlauchdudler vorgenommen. Der Festwein, der im Anschluss an die Eröffnung ausgeschenkt wird, kommt in diesem Jahr vom Familienweingut Becker.

Auf gesellige Stunden freuen sich die teilnehmenden Ausschankstellen „Altes Schlößchen“, „Hotel-Restaurant Dalberg“, „Weinstube-Restaurant Altes Rathaus“, „Familienweingut Becker“, „Landjugend-Jungwinzer“, „Junge Union“, „KjG“, „AH-Fußballer“, „Ausschank Zum Molli'gen Hof“ sowie erstmalig der Ausschank „Casa Lehmann“.

Am Sonntag, 7. August findet erstmals eine „Kleine Genießermeile“ statt. Hier werden Ihnen u. a. Schwarzwälder Spezialitäten, Pferdewurst, Marmelade, verschiedene Brote, Essig, Öl, Obst und Gemüse, Gewürze, Kleidung, Taschen, Elwedritsche, Töpferwaren und mehr angeboten.

Folgende weitere Programmpunkte erwarten die Besucher der Weinkerwe:

Fr 05.08.: Ausgrabung der Kerwe (Treffpunkt 22 Uhr am Kriegerdenkmal
So 07.08.: Kleine Genießermeile in der Maikammerer Straße/Hornbrücke von 12 bis 19 Uhr
Mo 08.08.: Kerwewanderung (Abmarsch 10 Uhr am Bocksbrunnen)
Di 09.08.: Flurbegang der Winzer (Treffpunkt 14 Uhr an der Bushaltestelle Maikammerer Straße) und traditionelle Kerwebeerdigung (Treffpunkt 22 Uhr am Ausschank der Landjugend/Jungwinzer, Maikammerer Straße 5)

Mit einem abwechslungsreichen Angebot für Jung und Alt, Karussell, „Gutselstand“, Kerwebuden und Musik laden Sie St. Martins romantische Gässchen zum Verweilen und Feiern ein.

Maikammer Kultour

Magic Gipsy Sound im Weingut

Das Jaworek-Reinhardt-Ensemble am Samstag, den 6. August, 19 Uhr, im Weingut August Ziegler in Maikammer

Das Ensemble um den "Zaubergeiger aus der Pfalz" Bodo Jaworek und die Gitarrenvirtuosen Lolo Reinhardt und Jerome Django Reinhardt spielt Musik, die ohne Umwege in die Herzen und Ohren der Zuschauer und Zuhörer fließt. Neben dem traditionellen Sinti-Swing bietet das Ensemble auch französischen Musette, ungarische Folklore und lateinamerikanische Rhythmen, von den Musikern mit Temperament, viel Gefühl und spielerischer Leichtigkeit zelebriert - vom Hot-Swing à la Django Reinhardt bis hin zu herrlicher Tanz- und Unterhaltungsmusik.

Alle Mitglieder des Ensembles sind Vollblutmusiker, wenn sie in die Saiten greifen oder den Bogen schwingen, dann brodelt es im Saal. Aber auch die Momente voller Gefühl und Sentimentalität fehlen nicht. Lolo und Jerome Django Reinhardt sind Nachfahren der weltbekannten Musikerfamilie Reinhardt. Sie machen mit ihrer Virtuosität und ihrem wunderschönen, stets sehr geschmackvollem Spiel ihrer Familie sowie dem legendären Creator des "Swing de Paris" Django Reinhardt alle Ehre.

Für Kulinarisches an diesem Abend sorgt der renommierte Caterer "Gaumenfreuden" aus Edenkoben, dazu gibt es spritzige Weine vom Weingut August Ziegler.

Konzerttickets für 15.- Euro bzw. ermäßigt 13.- Euro erhalten Sie im Vorverkauf bei: Schreibwaren Pfeiffer, Weinstraße Nord 37, Tel. 06321 5442 oder im Büro für Tourismus, Johannes-Damm-Straße 11, Tel. 06321 952768.

17. Pfälzer Gartenmarkt

am 20. und 21. August 2016 in Maikammer

Jeweils samstags und sonntags zwischen 10 und 18 Uhr offerieren rund 130 regionale, überregionale und internationale Aussteller "Gartenkunst & Pfalzgenuss".

Baumschulen und Staudengärtnereien mit ihren Spezialitäten, Firmen mit hochwertigen Gartenmöbeln und die verschiedensten Accessoires werden ebenso vertreten sein wie mediterrane Kübelpflanzen, Rosenraritäten, Kräutervariationen, allerlei Sämereien, Kakteen, Bonsai und Bambusarten.

Verschiedene Gartenbaufirmen verwandeln Maikammers Straßenecken und Plätze in blühende Gartenanlagen. Auch das dafür notwendige Gartengerät lässt sich hier erwerben. An zahlreichen Informations- und Bücherständen erhält man neben den neuesten Gartentipps auch Rat und Hilfe bei Problemen rund um den Garten. Leckeres aus Gartenfrüchten lässt sich an verschiedenen Naturkostständen probieren. Für kulinarische Gaumenfreuden zwischendurch sorgen Maikammerer Vereine, Winzer und die Gastronomie.

Neben dem eigentlichen Marktgeschehen bietet sich ein informatives Rahmenprogramm mit  Vorträgen zum Teil direkt am Stand und im Bürgerhaus Maikammer zu verschiedenen Gartenthemen. In unmittelbarer Nähe zum Marktgelände befindet sich der Mediterrane Garten, in dem der Pflanzenexperte Peter Straub zwei Führungen anbietet und zwar Samstag und Sonntag, jeweils um 14 Uhr (Treffpunkt Rathaushof gegenüber Pflanzendepot).

Zusätzlich zum Besuch des Pfälzer Gartenmarktes lädt die mediterran anmutende Landschaft der Südlichen Weinstraße noch schnell zu einer Besichtigungstour ein. Eingebettet in ein Meer aus Weinreben lassen sich ausgefallene Kleinode der Gartenkunst besichtigen, z.B. im benachbarten Weinort Kirrweiler der "Kräutergarten", der "Südfrüchtegarten" in Rhodt unter Rietburg oder der Historische Park beim Sanatorium in Gleisweiler.

Informationen und Flyer zum Gartenmarkt gibt es bei der Verbandsgemeinde Maikammer, Immengartenstr. 24, Tel. 06321 589933, oder im Büro für Tourismus Maikammer, Tel. 06321 962768.

Und hier geht´s direkt zum Flyer.

Sehenswertes und Ausflugstipps

Diese kleine Broschüre im Hosentaschenformat gibt hilfreiche Tipps für die Urlaubsgestaltung in unserem Erlebnisland und für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Sie ist ab sofort kostenlos in den Büros für Tourismus Maikammer und St. Martin sowie im I-Punkt Kirrweiler erhältlich. Gerne können Sie "Sehenswertes und Ausflugstipps" hier schon einsehen.

Erlebnisland Pocket-Map neu erschienen

Bereits in der 3. aktualisierten Auflage liegt die beliebte Pocket-Map jetzt vor! Die kleine handliche Wander- und Erlebniskarte der Verbandsgemeinde Maikammer im Maßstab 1:25.000 vom Pietruska-Verlag, ist wieder in den Büros für Tourismus Maikammer und St. Martin erhältlich.

Kostenpunkt: 2 €, für Mitglieder im Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. die Hälfte. Die Neuauflage enthält auch eine Auswahl an Wandervorschlägen.

 
Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. · Büro für Tourismus in Maikammer · Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768 · Fax 06321 952767 · maikammer@maikammer-erlebnisland.de · www.maikammer-erlebnisland.de