Erlebnisland Aktuell

Erlebnisland Aktuell > 

Salzgrotte Maikammer

Wie ein Tag am Meer...

Die Salzgrotte befindet sich im Sportpark in Maikammer. Lesen Sie hier mehr ... über ihre wohltuende Wirkung und über besondere Angebote für Urlaubsgäste.

Zimmer suchen

Ort
Art
Anz. Typ
Preis bis
Zeitraum bis

Ferienwohnung suchen

Ort
Art
Anzahl Pers.
Preis bis
Zeitraum bis

Winzer suchen

Hier finden Sie unsere Erlebnisland-Winzer

Gastronomen suchen

Hier finden Sie unsere Erlebnisland-Gastronomen 

Tourismusbüro

Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V.

Büro für Tourismus Maikammer
Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768
Fax 06321 952767
eMail: maikammer@maikammer-erlebnisland.de

Barrierefrei Stufe 1

Öffnungszeiten
Mo - Fr von 9 - 12 und 14 - 17 Uhr
Sa von 10 - 12 Uhr

Herzlich Willkommen!

Unser Erlebnisland ist ein Paradies für Genießer und solche, die es werden wollen!

Maikammer, St. Martin und Kirrweiler verzaubern ganz einfach durch ihre historischen Gässchen und verträumten Winkel. Prächtige Sandsteinfassaden, vorwitzige Fachwerk-Erker und südlich anmutende Innenhöfe und Gärten bilden hier die romantische Kulisse für genussvolle Urlaubstage. Heimelige Weinstuben aber auch ausgefallene Vinotheken laden zum Verweilen und Weinprobieren ein. Reiht sich doch ein namhaftes Weingut ans andere.

Charmante Landhotels und gastliche Winzerhäuser sorgen neben einer angenehmen Nachtruhe für köstliche Erlebnisse mit Produkten aus der Region.

Freuen Sie sich auf Südliche Lebensart mit hohem Genussfaktor!

Zimmer suchen

Ort
Art
Anz. Typ
Preis bis
Zeitraum bis

Ferienwohnung suchen

Ort
Art
Anzahl Pers.
Preis bis
Zeitraum bis

Tourismusbüro

Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V.
Büro für Tourismus Maikammer

Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768
Fax 06321 952767
eMail: maikammer@maikammer-erlebnisland.de

Barrierefrei Stufe 1

Öffnungszeiten
Mo - Fr von 9 - 12 und 14 - 17 Uhr
Sa von 10 - 12 Uhr

Weinreise Maikammer

Erleben Sie die Weinwelt von Maikammer bei einem Spaziergang durch den historischen Ortskern mit Weinverkostung in verschiedenen Weingütern und in der Weinkammer.

Hier die nächsten "Reisetermine", die Sie sich schon mal vormerken sollten: 
Freitag, 26. August, 02., 09. 16., 23. und 30. September, jeweils um 17 Uhr.

Ihre Reiseinformationen finden Sie hier. 

Erlebnistag Deutsche Weinstrasse

Unter dem Motto „Himmlische Pfalz“ steht am Sonntag, den 28. August, von 10.00 bis 18.00 Uhr, die Deutsche Weinstraße wieder einmal für Freizeitradler, Mountainbiker und Scater zur Verfügung.

Bereits zum 31. Mal feiert die Region ihren „Erlebnistag“, das längste Weinfest der Welt. Passend zum diesjährigen Motto richtet die Katholische Pfarrgemeinde in Maikammer vor der Kirche eine „Himmlische Häppchen-Station“ ein. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie Himmlische Lunchpakete zum Verkosten vor Ort oder zum Mitnehmen. Dazu bietet sich auch ein Programm: Stündlich im Wechsel wird die Biblische Szene „Hochzeit von Kanaan“ dargestellt sowie eine Bild- und Tonschau zum „Biblischen Weinpfad“ in Kirrweiler gezeigt. Ansonsten steht die Katholische Kirche natürlich als Rückzugsort für „Ruhe und Einkehr“ zur Verfügung.

Daneben sorgen sechs weitere Ausschankstellen im Weinstraßenabschnitt Maikammer mit regionalen Spezialitäten sowie Weinen und Sekten aus Maikammerer und St. Martiner Weingütern für das leibliche Wohl der „Erlebnistag-Radler“. Aus St. Martin sind wie jedes Jahr die ”Korea Kickers” des TuS St. Martin dabei mit einem Weinausschank zwischen Diedesfeld und Maikammer. Gegenüber befindet sich dann die Rad-Service Station des Rad-Shop Weigenand und kümmert sich um pannenfreies Radeln. Im Ortsbereich Maikammer von Diedesfeld kommend öffnet das Weingut Ziegler-Ullrich seine Tore und lädt ein zu Wein, Essen und Live-Musik mit der Band „Easy Over“.

Weiter geht´s entlang der Weinstraße zum "Lindeneck". Hier ist der Weinbauverein Maikammer mit seinem Ausschank und großem Essensangebot vertreten. Daneben öffnet die Sektmanufaktur Schöpsdau ihre Sekttheke. Auf dem Kirchenvorplatz befindet sich dann die Pfarrgemeinde mit ihrer „Himmlischen Häppchen-Station“. Auch „Postels Snack Attack“ ist dabei im Weingut Wagner, Weinstr. Süd 12, mit leckeren Sachen vom Grill.

Auf dem Parkplatz in der Weinstraße Süd sorgen die Pfalzwerke mit "Soft- und Energie-Drinks“ für neue Energie für müde Radlerbeine. Gleich nebenan betreibt der Förderverein des Zeltlagers Pfalz seinen Ausschank im Anwesen Weinstraße Süd 27. Dazu gibt es Livemusik von der Band „Verliebte Gurken“.

Erlebnisland-Besichtigungstipp

Entdecken Sie unser Erlebnisland von seinen schönsten Seiten. Unser kleiner Film soll Ihnen Lust machen, näher hinzuschauen und die Geheimnisse und Besonderheiten unserer Region kennen zu lernen, wie hier z. B. die Geschichte des Klappmeters in Maikammer.

Wenn Sie mehr Interesse haben an Historie und Histörchen, dann können Sie sich einer Ortsführung durch Maikammer anschließen. Die genauen Termine finden Sie hier unter Erlebnislandtouren. Start ist immer um 16 Uhr ab Marktplatz, Maikammer.

Kalmit-Klapprad-Cup in Maikammer

Am 03. September 2016 ist es wieder so weit: dann heißt es "Hinauf zur Kalmit". Diesmal läuft das sportlich-witzige Klapprad-Rennen unter dem Motto "Pizza, Pasta und Chianti - Uff die Kalmit nuff, Avanti!". Aufgrund des 25. jährigen Jubiläums gibt es bereits am 2. September eine "Klapprad-Party". Der Kalmit-Klapprad-Cup ist eine Veranstaltung des Pfälzer Klappvereins e.V.. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kerwe in Kirrweiler

Kirrweiler lädt ein zur traditionellen Kerwe von Freitag, dem 9. September bis Dienstag, dem 13. September 2016.

Bereits am Freitag ab 15 Uhr beginnt beim Weingut Schlössel die Kerwe mit Kaffee und Kuchen. Die freiwillige Feuerwehr Kirrweiler öffnet dann um 18 Uhr ihren Ausschank in der Kulturscheune. Die offizielle Kerwe-Eröffnung findet um 19 Uhr auf dem Festplatz statt. Mit dabei die Kirrweiler Weinprinzessin Janine I , die Mackenbacher Musikanten aus Hassloch und die Grundschulkinder. Der Heimat- und Kulturverein wirkt ebenfalls bei der Eröffnung mit und gräbt die Kerwe aus. Der Festwein wird vom Weingut Schlössel gespendet.

Im idyllischen Ausschank des Weingutes gibt es täglich ab 15 Uhr köstliche hausgemachte Kuchen und Torten und ab 17 Uhr Leckeres aus der heimischen Küche. Auch darf im Schlössel getanzt werden, das Musikduo „Tanzexpress“ spielt am Montag ab 19.30 Uhr.

Das wunderschöne Ambiente des Pfarrhofs lädt alle Gäste am Samstag und Sonntag ab 14.30 Uhr zu Fischvarianten, Tapasteller, Panini und Flammkuchen ein. Sonntags spielt hier auch ab 19.30 Uhr die Gruppe „Feedback“.

Beim Ausschank der Feuerwehr in der Kulturscheune spielt am Samstag ab 19 Uhr der Musikverein Lachen-Speyerdorf. Sonntags und montags gibt es ab 11 Uhr Mittagstisch mit deftigen Pfälzer Gerichten. Montags sind die Wehren der umliegenden Ortschaften ab 20 Uhr zum „Wettkampf der Wehren“ gebeten. Mögen die Spiele beginnen!

Für alle Festbesucher ein Muss ist am Sonntag der Kunsthandwerkermarkt, organisiert vom Heimat- und Kulturverein. Von 11 bis 18 Uhr zeigen rund 20 Aussteller Teddybären, Holzdrechselarbeiten, Stoffpuppen, Nähsachen, Taschen, Papierarbeiten, Schmuck, Steinmetzarbeiten und vieles mehr. Abschluss der Kerwe ist dienstags traditionell bei der Feuerwehr mit einer großen Tombola.

Kirrweiler Theaterspaziergang - Zu Markt getragen

2016 feiert Kirrweiler ein besonderes Jubiläum: 1466 erhielt Kirrweiler als Nutznießer obrigkeitlicher Machtkämpfe die Marktrechte.

Auf dem Theaterspaziergang „Zu Markt getragen“ werden Sie um und durch den Marktflecken Kirrweiler und 550 Jahre Geschichte geführt. Es geht um Geld haben oder nicht haben, um Arbeit, Berufe, Geschäfte, Handel, aber auch um Armut und Hunger. Sie sehen Geschichte von unten betrachtet. Geschichten, wie sie nicht nur in Kirrweiler erlebt wurden.

Jeweils 50 Besucher begeben sich auf eine geführte Zeitreise durch Weinberge, Pfade und Gassen von Kirrweiler und tauchen direkt in die Ereignisse ein. Die Zuschauer erleben Geschichte mit allen Sinnen. Es gibt keine Bühnen, keine Beleuchtung und keine Zuschauerplätze, die Ereignisse finden an natürlichen Schauplätzen statt. Es gibt keine langen Szenen, sondern viele kleine Begebenheiten zu erleben.

Alle Spieltermine für 2016 sind restlos ausverkauft. Die Karten für Spieltermine 2017 können im i-Punkt in Kirrweiler vorbestellt werden, Tel. 06321 5079 oder i-punkt@kirrweiler.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.theaterspaziergang-kirrweiler.de.

Sehenswertes und Ausflugstipps

Diese kleine Broschüre im Hosentaschenformat gibt hilfreiche Tipps für die Urlaubsgestaltung in unserem Erlebnisland und für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Sie ist ab sofort kostenlos in den Büros für Tourismus Maikammer und St. Martin sowie im I-Punkt Kirrweiler erhältlich. Gerne können Sie "Sehenswertes und Ausflugstipps" hier schon einsehen.

Erlebnisland Pocket-Map neu erschienen

Bereits in der 3. aktualisierten Auflage liegt die beliebte Pocket-Map jetzt vor! Die kleine handliche Wander- und Erlebniskarte der Verbandsgemeinde Maikammer im Maßstab 1:25.000 vom Pietruska-Verlag, ist wieder in den Büros für Tourismus Maikammer und St. Martin erhältlich.

Kostenpunkt: 2 €, für Mitglieder im Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. die Hälfte. Die Neuauflage enthält auch eine Auswahl an Wandervorschlägen.

 
Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. · Büro für Tourismus in Maikammer · Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768 · Fax 06321 952767 · maikammer@maikammer-erlebnisland.de · www.maikammer-erlebnisland.de