Radeln

Buchen
Tag Monat Jahr
Nächte Zim./App. Pers.*
* pro Zimmer / Appartment
Unterkunftsart
Ort
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG
Kalender
Tag Monat Jahr
Zeitraum
© feratel media technologies AG

Radeln > 

Kalmit-Klapprad-Cup

Am ersten September-Samstag findet alljährlich das grandiose Klapprad-Rennen hinauf zur  Kalmit statt.  Das weltweit größte Klapprad-Bergrennen gilt laut der Zeitschrift „Bike“ zu den 10 schrägsten Bikeveranstaltungen in Europa.

Zum Vormerken:
2.9.2017 Kalmit-Klapprad-Cup
Mariä Lichtmess - Bekanntgabe des Mottos für 2017

https://www.kalmit-klapprad-cup.de

Tourenplaner

Erlebnisse und Geschichten rund ums Radfahren

Radwandertipps und Fahrradverleih

Ausführliches Kartenmaterial ist in den Büros für Tourismus Maikammer und St. Martin erhältlich, z.B.:

Radkarte - Radwandern in der Südpfalz, 
26 beschilderte Wege, 1:100.000

Die Erlebnisregion Südpfalz - Wandern und Radfahren zwischen Rhein & Reben, 1:40.000

Fahrradverleih-Stationen:

In Maikammer:
Büro für Tourismus
Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768
maikammer@maikammer-erlebnisland.de

Radshop Weigenand
Frantzplatz 1 A
Tel. 06321 58445
shop@rad-shop-weigenand.de
http://rad-shop-weigenand.de/fahrradverleih/

In St. Martin:
Büro für Tourismus
Kellereistr. 1
Tel. 06323 5300
Tourismus@sankt-martin.de

Hotel-Restaurant Haus am Weinberg,
Tel. 06323 9450
Hotel-Restaurant Consulat des Weins,
Tel. 06323 8040

Ihr Rad-Erlebnisland

Wer in die Pedale treten möchte, kann das hier nach Herzenslust tun. Unsere Weinorte Maikammer, St. Martin und Kirrweiler sind geeignete Ausgangspunkte für ausgedehnte Radel-Touren auf einem gut ausgebauten und beschilderten Wegenetz quer durch die Südpfalz. Ob eher durch die sanfthügelige Weinlandschaft im Bereich der Weinstraße, auf topfebenen Wegen durch Wiesen und Felder hin zum Rhein oder auf bergigen Pfaden durch das Biosphärenreservat Pfälzerwald - für die unterschiedlichsten Radleransprüche stehen hier eine Vielzahl von abwechslungsreichen Wegstrecken zur Verfügung. 

Zwischendurch bieten sich viele Gelegenheiten für eine Radelpause, z.B. zum Erkunden unserer Weindörfer und Landstädtchen, zum Einkehren in gemütliche Gasthäuser, Winzerhöfe, Gartenwirtschaften oder einfach nur zum Rasten auf einer lauschigen Bank inmitten von Reben. 

Gerne können Sie sich von hier aus auch an größere Streckentouren wagen, z.B. auf dem Südpfalz-Radweg oder dem Radweg Deutsche Weinstraße in Richtung Elsaß (ca. 50 km). Für Hin- oder Rückfahrt nutzen Sie dann die regionalen Bahnverbindungen ab oder bis DB-Station Maikammer-Kirrweiler.

Ein ganz besonderer Radfahrspaß ist der "Erlebnistag Deutsche Weinstraße", der immer am letzten Sonntag im August stattfindet. Auf der für den motorisierten Verkehr gesperrten Deutschen Weinstraße kann dann von Bockenheim bis Schweigen geradelt werden. In den Weinstraßen-Gemeinden sorgen Weinstände und Höfe für das leibliche Wohl der Radfahrer.

Fassboden-Tour Nr. 6

Unser Radfahrtipp für Sie: Schöne Familientour durch Weinberge und bekannte Weinorte

Start/Ziel: Marktplatz Maikammer, DB Maikammer-Kirrweiler 1 km 

Streckenlänge: 18,9 km

Start Ihrer Tour ist am Marktplatz in Maikammer. Von hier aus fahren Sie auf der Deutschen Weinstraße in Richtung Edenkoben nach der grünen Radbeschilderung mit dem Fassboden Nr. 6. Ca. 500 m nach dem Ortsende von Maikammer an einem großen Sandsteinfelsen nach links in einen Betonplattenweg abbiegen. Weiter leicht bergab radeln und dabei die L 516, die Bahnlinie und die A 65 überqueren. Nach der Brücke links parallel zur Autobahn fahren. Am nächsten Wirtschaftsweg rechts einbiegen und kurz darauf nach links zum Schlossweiher radeln. Es geht weiter rechts am Schloßweiher vorbei und bergab Richtung Kropsbach bis zum Spielplatz. Hier überqueren Sie die Brücke und fahren in die Straße „Am Schlossgarten“. Dem grünen Radwegschild nach rechts folgen, durch eine Rebenpergola in die Schlossstraße bis zur Kirche. An der Kirche rechts abbiegen und der Kirchstraße bis zum Edelhof folgen. Dort rechts vorbei fahren und vor dem Kropsbach links abbiegen. Diesem Weg am Kindergarten vorbei folgen Sie bis zur Marktstraße. Hier biegen Sie rechts ab und radeln bis zum Ortsausgang Kirrweiler. 

Am südlichen Rand von Kirrweiler bringt Sie ein Radweg durch die Weinberge bis Venningen.

Das Symbol Fassboden Nr. 6 führt Sie durch Venningen und am Sportplatz rechts durch die Weinlandschaft, den Pfälzerwald im Blick, nach Edenkoben. Durch Edenkobens Sträßchen folgen Sie der Beschilderung bis in die Klosterstraße. Bergauf geht es vorbei am ehemaligen Kloster Heilsbruck zum Künstlerhaus "Herrenhaus". An dieser Kreuzung der Straße halbrechts Richtung Kropsburg folgen. Den 2. Wirtschaftsweg (asphaltiert) nach rechts einbiegen und parallel zum Weinbergshang nach St. Martin radeln.

Am Bildhäusel (Kapelle) kurze Verschnaufpause - genießen Sie den Blick über die ganze Weinstraße bis zum Rhein. Dann links vorbei fahren, an der historischen Kelter rechts und gleich wieder rechts in die Edenkobener Straße. Jetzt führt die Beschilderung quer durch den Weinort St. Martin. Am Kapellchen biegen Sie rechts bergauf in die Jahnstraße. Durch die Weinberge führt Sie das Symbol Fassboden Nr. 6 (auch Wanderweg Deutsche Weinstraße) mit Blick auf das Hambacher Schloß an einer netten Bankgruppe vorbei und nach kurzer Abfahrt geht es rechts Richtung Maikammer-Alsterweiler.

Vor der Alsterweiler Kapelle links den Parkplatz überqueren. Dann rechts in die Hartmannstraße einbiegen und nach einer letzten langen Abfahrt noch einmal rechts fahren und Sie sind zurück am Ausgangspunkt Marktplatz in Maikammer.

Unseren Radtourentipp rund um Maikammer, St. Martin und Kirrweiler können Sie als Download beziehen.

Download: Radtourtipp

 
Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. · Büro für Tourismus in Maikammer · Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768 · Fax 06321 952767 · maikammer@maikammer-erlebnisland.de · www.maikammer-erlebnisland.de