Hütten

Buchen
Tag Monat Jahr
Nächte Zim./App. Pers.*
* pro Zimmer / Appartment
Unterkunftsart
Ort
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG
Kalender
Tag Monat Jahr
Zeitraum
© feratel media technologies AG

Wandern > Hütten > 

Hütteninfos

Weitere Informationen über Wanderhütten des PWV in der Region finden Sie hier.

Wanderhütten im Erlebnisland

Typisch pfälzisch – mit rund 150 gastfreundlichen Wanderhütten im Pfälzerwald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, verzeichnen wir hier in der Pfalz ganz sicher eine der höchsten Hüttendichten überhaupt. Allein der Pfälzerwald-Verein ist mit drei Hütten im Erlebnisland vertreten, die überwiegend ehrenamtlich betrieben werden. Da macht das Wandern noch mehr Spaß. Und der fröhliche Einkehrschwung gehört geradezu zum „Pflichtprogramm“ bei einem Pfalz-Aufenthalt.

Die Totenkopfhütte

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Maikammer-Alsterweiler

Die Totenkopfhütte (Höhe 513 m) liegt an der  L 514, die von Maikammer über St. Martin und den Totenkopf ins Elmsteiner Tal führt. Sie ist ein perfekter Ausgangs- und Zielpunkt für Rundwanderungen und bietet 180 Personen Platz. Sie verfügt über einen schönen Freisitz und ganz neu eine Ladestation für E-Bikes. Das typisch pfälzische Speisenangebot wird ergänzt durch den Ausschank von Weinen aus Maikammerer Weingütern sowie durch Kaffee und Kuchen.

Öffnungszeiten: Sa, So und Ft von 11.00 bis 18.00 Uhr (in den Sommerferien von Rheinland-Pfalz täglich)

Tel. 06323 2764

Informationen zur Barrierefreiheit der Totenkopfhütte

Weitere Infos www.pwv-maikammer.de

Das Haus an den Fichten

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe St. Martin

Das Haus an den Fichten ist über die L 514, Ortsausgang St. Martin, Totenkopfstraße, Abzweig Wanderparkplatz St. Martiner Tal zu erreichen. Die Hütte liegt im Bereich zahlreicher Rundwanderwege und verfügt mit Nebenzimmer über 120 Sitzplätze. Der große Freisitz vor der Hütte bietet Blick auf den Kinderspielplatz und den idyllischen Sandwiesenweiher. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der St. Martiner Barfußpfad und das Beweidungsgebiet der Auerochsen und damit die Möglichkeit zur Tierbeobachtung. Die Speisekarte bietet neben Pfälzer Spezialitäten auch täglich wechselnde Tagesgerichte.

Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31.Oktober täglich von 9.30 bis 19.00 Uhr. 1. November bis 30. April Mi bis So von 9.30 bis 18.00 Uhr.

Tel. 06323 7844

Weitere Infos www.haus-an-den-fichten.de

Das Kalmithaus

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Ludwigshafen-Mannheim

Das Kalmithaus ist über die L 515, Ortsausgang Maikammer-Alsterweiler, Kalmithöhenstraße, Kalmit-Parkplatz zu erreichen. Nach einem kurzen etwas beschwerlicheren oder längeren und sehr bequemen Fußmarsch bietet sich vor der Hütte eine atemberaubende Aussicht über den Oberrheingraben. Das Kalmithaus liegt auf 673 m am Prädikatswanderweg Pfälzer Weinsteig und ist die am höchsten gelegene Hütte im Pfälzerwald. Daneben ist sie die erste und älteste Wanderhütte hier. Das erste Kalmithaus wurde bereits 1908 eingeweiht. Die Hütte bietet für 180 Personen Platz. Der Freisitz mit Panoramablick reicht für 120 Personen. Neben Pfälzer Gerichten bietet die Speisekarte auch wechselnde Tagesessen und Wildspezialitäten.

Der besondere Tipp: Silvester im Kalmithaus (wir empfehlen rechtzeitig zu reservieren).

Öffnungszeiten: März bis einschließlich Dezember Mi bis So von 10.30 bis 18.00 Uhr; Januar und Februar Mi, Sa, So und Ft von 10.30 bis 17.00 Uhr.

Tel. 06321 5424

Weitere Infos www.kalmithaus.de

Das Hohe Loog Haus

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Hambach

Das Hohe Loog Haus (Höhe 620 m) ist von Maikammer aus über das Klausental und weiter über die Wandermarkierung „Roter Punkt“ zu erreichen. Sehenswert ist die dort befindliche höchst gelegene Weinrebe der Pfalz.

Die Hütte bietet 250 Sitzplätze und wird von Mitgliedern des Pfälzer Waldvereins Hambach e.V. betrieben. Von der Außenterrasse hat man einen herrlichen Ausblick auf die Südpfalz bis zum Schwarzwald und zum Odenwald.

Die Umgebung lädt zu interessanten Wanderungen in herrlicher Natur ein. Der riesige Kinderspielplatz ist mit naturbelassenem Abenteuerbereich, Riesenrutsche, Klettergerüsten und Schaukeln ausgestattet.

Öffnungszeiten: Mi, Sa, So und Ft von 9.30 bis 18.00 Uhr, in den Sommer- und Herbstferien von Rheinland-Pfalz  täglich geöffnet.

Tel. 06321 480092

Weitere Infos www.pwv-hambach.de

Die Waldgaststätte Grillhütte

Inhaber Patrick Fuchs

Sie erreichen die Grillhütte über die L 514 von Maikammer über St. Martin Ortsausgang, Totenkopfstraße, Abzweig Grillhütte. Die rustikale Hütte bietet für ca. 100 Personen Platz. Ein schöner Freisitz mit Blick auf das Beweidungsareal der Auerochsen und ein Kinderspielplatz stehen zur Verfügung. Die Speisekarte bietet neben den Pfälzer Klassikern auch Wildgerichte, Spießbraten und Spezialitäten vom Auerochsen, z.B. Auerochsen-Bratwurst, die es auch zum Mitnehmen für zu Hause gibt. Die ausgeschenkten Weine kommen aus St. Martiner Weingütern.

Öffnungszeiten: Von Ostern bis 11. November täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr, im Winter nur Mi, Sa und So.

Tel. 06323 7748 oder 2243

Weitere Infos www.grillhuette-pfalz.de

Die Klausentalhütte

Die Klausentalhütte liegt unterhalb des Hambacher Schlosses zwischen Diedesfeld und Maikammer direkt am Rande des Pfälzerwaldes. Von hier hat man einen schönen Blick in die Rheinebene mit der Deutschen Weinstraße und den Weinbergen. 1961 wurde sie vom Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Diedesfeld erbaut und bis zum Jahr 2001 in Eigenregie geführt. 2015 erfolgte ein größerer Umbau und seit Oktober 2015 wird die Hütte von Familie Hammer geführt.

In der Klausentalhütte gibt es insgesamt 220 Sitzplätze auf zwei Etagen verteilt. Auf der Speisekarte stehen traditionelle Pfälzer Gerichte sowie Kaffee und Kuchen. Die große Sonnenterrasse mit ca. 380 Sitzplätzen lädt zum Entspannen im Freien ein und ist mit dem angrenzenden Kinderspielplatz ein Anziehungspunkt auch für die kleineren Gäste.

Öffnungszeiten:
April bis August: Di, Mi, Do, Sa, So ab 10.30 Uhr
September, Oktober: Di bis So ab 10.30 Uhr
November bis März: Mi, Sa, So ab 10. 30 Uhr

Tel. 06321 30177.

 
Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. · Büro für Tourismus in Maikammer · Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768 · Fax 06321 952767 · maikammer@maikammer-erlebnisland.de · www.maikammer-erlebnisland.de