Info

Buchen
Tag Monat Jahr
Nächte Zim./App. Pers.*
* pro Zimmer / Appartment
Unterkunftsart
Ort
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG
Kalender
Tag Monat Jahr
Zeitraum
© feratel media technologies AG

Wandern > Info > 

Wanderbahnhof Maikammer-Kirrweiler

Vom Wanderbahnhof „Maikammer Kirrweiler“ kann man in alle Himmelsrichtungen auf markierten Wegen loswandern. Zum Beispiel westlich in Richtung Maikammer, Sankt Martin und „Pfälzer Weinsteig“. Oder östlich Richtung Kirrweiler, „Kropsbach-Au-Weg“, „Blücher-Rundweg“. Die markierten Wege führen durch ganz unterschiedliches Terrain: Weindörfer, Weinberge, Pfälzerwald, Haardt, Wiesen und Auen. Sie führen zu weithin bekannten Zielen, z. B. zum Hambacher Schloss oder auf die Kalmit, den höchsten Berg des Pfälzerwaldes. Die Wanderwege sprechen verschiedene Zielgruppen an: Kurz- und Weitwanderer, junge und ältere Menschen, Familien, Natur- und Kulturliebhaber, Radfahrer, usw.. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in Gasthäusern, Hütten, Winzerhöfen und Straußwirtschaften sind vorhanden. Die Wege sind entweder Rundwege (z. B. Expo-Rundweg, Blücher-Rundweg, Kropsbach-Au-Weg, Mandelpfad) oder aber führen auf attraktiver Strecke zu einem anderen Bahnhof wie z. B. Lambrecht (Pfalz). Die Anbindung an namhafte weitere Wanderwege wie den „Pfälzer Weinsteig“, „Wanderweg Deutsche Weinstraße“ und „Keschdeweg“ sind selbstverständlich.

www.der-Takt.de

Wanderbusse

An Sonn- und Feiertagen ab 1. Mai bis 31. Oktober können Sie mit unseren Wanderbussen spannende Wanderziele erreichen, z.B. Linie 503 Neustadt (Hbf) zur Kalmit und zurück oder Linie 506 Edenkoben (Hbf) über Villa Ludwigshöhe, Forsthaus Heldenstein etc. und zurück.

Hier finden Sie die Fahrpläne der Wanderbuslinien:

500

501

503

504

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Kennen Sie das Prädikat für besonders wanderfreundliche Gastgeber? Die Marke „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband ist derzeit die einzige bundesweite und geprüfte Zertifizierung, welche angeboten wird. Sie ist auf die speziellen Anforderungen und Bedürfnisse der Wanderer abgestimmt. Da geht es beispielsweise um die Lage der Unterkunft in der Nähe eines markierten Wanderwegenetzes, um die Möglichkeit zum Trocknen der Wanderkleidung, um eine Ablagefläche für Wanderschuhe, um aktuelle Wetterinformationen, eine Wanderapotheke und vieles mehr. Gastgeber, die diesen wanderfreundlichen Kriterienkatalog erfüllen, können sich entsprechend zum „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ zertifizieren lassen.

Zertifizierte Gastgeber an der Deutschen Weinstraße finden Sie hier.

Wandern ohne Gepäck

Sie wollen Fernwanderwege wie den Pfälzer Weinsteig, den Wanderweg Deutsche Weinstraße oder den Pälzer Keschdeweg in mehreren Tagesetappen erwandern und das natürlich ohne belastendes Gepäck? Wandern Sie völlig unbeschwert und nutzen Sie die Möglichkeit eines Gepäcktransports.

Gepäcktransporte in der Region: www.gepaeckservice-pfalz.de

 
Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. · Büro für Tourismus in Maikammer · Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768 · Fax 06321 952767 · maikammer@maikammer-erlebnisland.de · www.maikammer-erlebnisland.de