Prädikatswege

Buchen
Tag Monat Jahr
Nächte Zim./App. Pers.*
* pro Zimmer / Appartment
Unterkunftsart
Ort
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG
Kalender
Tag Monat Jahr
Zeitraum
© feratel media technologies AG

Wandern > Prädikatswege > 

Geführte Wandertour

...auf dem Pfälzer Weinsteig

Gerne können Sie auch eine geführte Wandertour auf dem Pfälzer Weinsteig unternehmen.
Für Gruppen von 6 bis 15 Personen sind begleitete Tageswanderungen auf dem Pfälzer Weinsteig auf Wunsch möglich. Der Preis für die Gruppe beträgt 85.- Euro.
Buchung über:
Büro für Tourismus St. Martin,
Tel. 06323 5300 oder
st.martin@maikammer-erlebnisland.de

Pfälzer Weinsteig

Unter Kennern ist die Pfalz schon seit Jahren als Wanderparadies bekannt. Mit dem Pfälzer Höhenweg, dem Pfälzer Waldpfad und dem Pfälzer Weinsteiglocken ab sofort drei neue Prädikats-Weitwanderwege in dieses einzigartige Entdeckungsreich mit dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands – dem Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald.

Auf insgesamt 152 km Länge, davon auch rund 8 spannende Kilometer durch das Erlebnisland – Maikammer, St. Martin und Kirrweiler, führt der Pfälzer Weinsteig auf verträumten Pfaden von Neuleiningen bis zum Deutschen Weintor. Unterwegs wechseln kurzweilige Waldpassagen sich ab mit sonnendurchfluteten Etappen im Pfälzer Rebenmeer. Romantische Burgruinen, imposante Sandsteinfelsen, sanfthügelige Weinberge, malerische Winzerdörfer und weite Blicke in die Rheinebene sind interessante Aussichten für abwechslungsreiche Weinsteig-Begehungen, ob als eintägiges oder mehrtägiges Wandererlebnis.

Wen die gute Pfälzer Luft hungrig gemacht hat, der findet in den urigen Hütten am Wegesrand typisch-regionale Köstlichkeiten; auf der Etappe durchs Erlebnislandz.B. im Kalmit-Haus, einer Hütte des Pfälzerwaldvereins auf dem Kalmitgipfel. Die Weinorte unweit der Strecke bieten neben kulinarischen Höhepunkten auch komfortable Unterkünfte sowie interessante Möglichkeiten zur Weinverkostung direkt im Weingut. 

Der Pfälzer Weinsteig ist per ÖPNV gut zu erreichen. Direkt von den Bahnhöfen werden Sie per Zuweg auf den Pfälzer Weinsteig geführt, z.B. ab Bahnhof Maikammer-Kirrweiler der gelb-roten Zuwegbeschilderung folgen.

Für eine Weinsteig-Tour im Bereich Erlebnisland – Maikammer, St. Martin und Kirrweiler bieten sich zwei interessante Tagesetappen sowie eine Rundtour an:

Von Neustadt nach St. Martin (20, 6 km) 

Von St. Martin bis Burrweiler (15,6 km)

Weinsteig-Rundtour (12 km)

Die Kalmit-Felsenmeer-Tour:
von Maikammer-Alsterweiler zum Kalmitgipfel, durchs Felsenmeer und über St. Martin zurück


Ausgangspunkt:
Parkplatz Maikammer-Alsterweiler an der Kalmithöhenstraße. Folgen Sie der gelb-roten Zuwegebeschilderung zum Pfälzer Weinsteig Richtung Edenkoben, Kalmit durch das Alsterweiler Tälchen bis fast zum Kalmitgipfel. Hier befinden Sie sich dann auf der Weinsteig-Hauptstrecke mit der weiß-roten Markierung. Folgen Sie weiter der Großrichtung Edenkoben. Durch das Naturdenkmal Felsenmeer führt die Tour bis zum Knotenpunkt Bellachini-Brunnen. Ab hier verlassen Sie die Hauptstrecke des Weinsteigs und folgen der Richtung St. Martin, Alsterweiler, Maikammer mit der gelb-roten Zuwegebeschilderung. Nach Durchquerung des romantischen Weinortes St.Martin geht es durch die Weinberge zurück zum Ausgangspunkt.

Karte und Wegbeschreibung

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.pfaelzer-wanderwege.de.

 
Verein Südliche Weinstrasse Maikammer e.V. · Büro für Tourismus in Maikammer · Johannes-Damm-Str. 11
Tel. 06321 952768 · Fax 06321 952767 · maikammer@maikammer-erlebnisland.de · www.maikammer-erlebnisland.de